Homopathie Zrni

Herzlich Willkommen auf meiner Website für klassische Homöopathie!

Sie finden hier detaillierte Informationen zu meiner Praxistätigkeit und zur Homöopathie im Allgemeinen. Unsere Gemeinschaftspraxis befindet Sie an der Tobelhofstrasse 44, 8044 Zürich.

Die wichtigsten Informationen habe ich im Folgenden für Sie zusammengefasst.

  • Klassische Homöopathie ist eine ganzheitliche und sanfte Therapieform, die in schonender Weise die Selbstheilungskräfte aktiviert. Sie kann bei akuten und chronischen, immer wieder auftretenden Beschwerden, sowie bei körperlichen, psychosomatischen und psychischen Erkrankungen Beschwerden lindern und die Gesundheit fördern. Mehr zu den Möglichkeiten und Grenzen finden Sie hier, zu möglichen Indikationen hier.
  • Eine homöopathische Behandlung beginnt mit einer ausführlichen Anamnese. Sie dauert zwischen 1.5 und rund 3.5 Stunden, bei Kindern zwischen einer und zwei Stunden. Die Folgekonsultationen finden zu Beginn alle 2 bis 6 Wochen statt, im weiteren Verlauf der Behandlung ca. alle 4 bis 8 Wochen bis eine deutliche Besserung eingetreten ist, danach nach Bedarf. Hier können Sie sich über den Ablauf detailliert informieren.
  • Mein Stundenansatz beträgt Fr. 132 pro Stunde. Dieser Tarif gilt für Konsultationen, Bearbeitung sowie telefonische Beratung. Meine Leistungen sind vom EMR (ErfahrungsMedizinische Register) und von der ASCA (Stiftung zur Anerkennung und Entwicklung der Alternativ- und Komplementärmedizin) anerkannt. Wenn Sie eine Zusatzversicherung für Komplementärmedizin haben, übernehmen die meisten Krankenkassen 50 bis 90% der Kosten. Mehr dazu lesen Sie hier.
  • Die Homöopathie wurde vom deutschen Arzt, Apotheker und Chemiker Samuel Hahnemann (1755-1843) entwickelt. Die von ihm festgelegten Grundsätze und Regeln haben heute immer noch Gültigkeit und bewähren sich nun bereits seit rund 200 Jahren. Die wichtigste Grundlage ist das Ähnlichkeitsprinzip: Ähnliches werde durch Ähnliches geheilt. Das heisst eine Krankheit kann mit demjenigen homöopathischen Mittel geheilt werden, das bei einem gesunden Menschen ähnliche Symptome erzeugt. Mehr Informationen dazu und zu weiteren wichtigen Grundlagen finden Sie hier.

Ich wünsche Ihnen eine interessante Lektüre!

Susanne Ulbrich Zürni